Die in Langenberg lebende Künstlerin Monika Wellnitz stellt ab dem 04. Juni 2017 um 15 Uhr in unserem kleinen Weltraum wunderschöne Druckgrafiken aus. Seit den 80er Jahren ist sie künstlerisch tätig. Sie nahm an zahlreichen Studienseminaren teil, u.a. seit 1994 an der Europäischen Kunstakademie Trier. Sie ist Mitglied der IAPMA (International Association of Hand Papermakers and Paper Artists). Sie ist Preisträgerin des Kunstpreises Ennepe-Ruhr 2015

 

Seit 1991 stellt sie in diversen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen aus, zuletzt:

- Gebläsehalle, LWL Industriemuseum Henrichshütte, Hattingen 29.04.-03.06.2017 "Papierobjekte - in den Raum gestellt"

- Atelier J-R-S , Ruhrstraße 11a, 45879 Gelsenkirchen (Vernissage am 29.4.2017)

www.monika-wellnitz.de