Die vielfach ausgezeichnete Autorin und Biologin Dr. Verena Liebers war am 20.12.2015 mit einer Lesung ihres gerade herausgekommenen Buches NEBENAN (SalonLiteraturVerlag) im kleinen Weltraum zu Gast. Ihre Kurzgeschichten und Lyrik, untermalt mit Lautenmusik von und mit Lutz Kuvert, präsentierte sie so charmant, so zauberhaft, so einnehmend, wie man es sich nicht schöner wünschen kann für eine Lesung.

www.vigli.de

Von 1981 bis 1990 studierte sie in München ihr Traumfach Biologie. Im Rahmen ihrer Promotion wechselte sie 1990 nach Bochum - und da ist sie heute noch! Denn sie mag das Ruhrgebiet und ganz besonders Bochum. Seit 1990 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IPA - Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfall-versicherung, Institut der Ruhr-Universität Bochum (ehemals BGFA). Sie ist im Kompetenzzentrum Allergologie/Immunologie tätig. Darüber hinaus hat sie am Institut die Pressearbeit aufgebaut und zehn Jahre lang geleitet. Nebenberuflich arbeitet sie als Schriftstellerin und beschäftigt sich in ihrer Freizeit hauptsächlich mit Sport, Kunst und interessanten Menschen.