Mitternachts-lesung

In kleiner, fast spiritistischer Runde von 13 Plätzen eröffnete das kleinewelttheater seine Reihe der Mitternachts-Lesung vielsagend an einem Freitag, dem dreizehnten, zu später, fast mitternächtlicher Stunde mit der gruselig-romantischen Erzählung „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann.

Mit Musik, Geräuschen, Bildern und Videoeinspielungen werden in der Spielzeit 2018/2019 diese und andere kunstvoll im romantischen Märchenstil geschriebenen Erzählungen von Autoren der sogenannten Schauer-Literatur auf die Bühne des Kleinen Weltraums gebracht.