· 

Onkel Gottfried und die bergischen Hippenickels

Also die Story begann eigentlich schon 2007. Da kam plötzlich unser Freund Hans Colsman, ein Nachfahre der bekannten Langenberger Fabrikantenfamilie, mit einem kleinen antiquarischen Schätzchen aus seiner Privatbibliothek an und meinte: „Schau mal! Das wär doch was für euch.“ Neue Sagen aus Berg und Mark, gesammelt und 1927 herausgegeben von Gottfried Henßen. Nach den ersten Zeilen war schon klar: Da müssen wir unbedingt was draus machen! 

Im Jahr darauf tauften wir schon mal die Schülertheatergruppe der heutigen Max und Moritz Grundschule in Velbert-Nierenhof beim Projekt „Theaterjahr 2008/2009“  nach den kleinen Wesen in den Sagen: Die Hippenickels. Bei der letzten Ausgabe der „Schüler- und Amateurtheatertage (SATT) Velbert“ waren die jungen Schauspieler und Tänzer gleich mit zwei Stücken erfolgreich aufgetreten. Die Hippenickels in den Sagen sind winzige Leute, ein Volk von Erdmännekes, Heinzelmännchen und Kobolden, mal hilfreich, mal frech, sehr empfindsam und von unglaublicher Charakterstärke. Also ganz genauso wie die kleine Theatergruppe damals. 

Erst 2017 haben wir uns wieder intensiver mit dem Thema Bergische Sagen beschäftigen und für dieses Projekt Finanzierungschancen und das riesige Entwicklungspotenzial ausloten können. Die Urheberrechte der Sagen liegen bei der Familie und so haben wir in abenteuerlichen Recherchen erstmal den Nachlass von Gottfried Henßen erforschen müssen, um seine Nichte Hanni, eine zauberhafte Dame aus der Schweiz, um die Erlaubnis zur Verwertung dieses wundervollen Erbes bitten zu können. Und das mit Erfolg. Yeah! Wir haben die Sagen 2020 nach Hause ins Bergische Land geholt

Unter dem Titel Deilbach Mystery Saga werden in Zukunft verschiedenste Projekte auf Grundlage von Onkel Gottfrieds Werk entstehen. Aber unsere erste Amtshandlung wird sein, die Sammlung in einer bearbeiteten Neuauflage als Buch, eBook und Audiobook für die Allgemeinheit leichter zugänglich zu machen.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild-, Text-, Zitat-, Presse- und Tonrechte auf der gesamten kleinewelttheater-Website

*news-Seite: Oscar Wilde Zitat gemeinfrei / Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR / Bild und Bildbearbeitung © kleinewelttheater GbR (Fotografin Isabel Nosbers)

*blog-Seite: Alle Bilder, Bildbearbeitungen und Texte © kleinewelttheater GbR (Fotografinnen Martina Hoeveler,  Isabel Nosbers, Birgit Pardun) 

*tour-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR

*tour/theater-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR  /  Bilder und Bildbearbeitungen© kleinewelttheater GbR (Teufel-Bilder Fotografin Heike Bachert, Ox & Esel-Bilder Fotografin Martina Hoeveler)  /  Teufel Presse-Zitate und Ausschnitte mit der schriftlichen Genehmigung durch Westfälische Rundschau, WAZ Duisburg und Südkurier / Ox & Esel-Presse-Zitate und Ausschnitte mit der schriftlichen Genehmigung durch Neue Rhein Zeitung und Westdeutsche Zeitung

*tour/musik-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR  /  Bilder und Bildbearbeitungen© kleinewelttheater GbR  /  Zitat mit Genehmigung durch Siete Gelsenkirchen