· 

Bewegungskünste als klinisches Studienobjekt

SEI DABEI INTERESSIERTE MENSCHEN GESUCHT IM ESSENER UMKREIS

 

In der aktuellen ENTAiER Studie der Uniklinik Freiburg werden die Bewegungskünste Tai Ji und Eurythmie-Therapie bundesweit dahingehend verglichen, ob sie das Sturzrisiko im Alter und bei chronisch kranken Personen vermindern können.

 

Als Kursleiter für Tai Ji nimmt Thomas bereits seit September 2021 an dieser Studie im Forschungszentrum der Klinik für Naturheilkunde & Integrative Medizin in Essen-Steele teil. 

 

Es werden aktuell noch interessierte Personen gesucht, die bereit sind, an dieser ein Jahr dauernden Studie teilzunehmen. Nach einem Aufnahmegespräch werden sie per Zufallsprinzip in drei Gruppen aufgeteilt. Die ersten beiden Gruppen erhalten über 6 Monate entweder Tai Ji oder Eurythmie-Therapie. Die dritte Gruppe erhält eine Regelversorgung in Form von Untersuchungen, an der auch die anderen beiden Gruppen zum Vergleich teilnehmen. 

 

Die ersten drei Monate findet der Kurs zweimal pro Woche statt, dann für die nächsten drei Monate einmal und im anschließenden Halbjahr sollen die Übungen möglichst selbständig weitergeführt werden. Ein bißchen schriftliche Begleitung und "inhaltliche Buchführung" für die Studiendaten sind sehr überschaubar und dienen den Doktoranden als wichtiges Material für ihre Analyse.   

 

Ansprechpartner:in Annette Tengelmann ist zu erreichen unter Tel.: 0201 174-25666 oder per E-Mail: studien-nhk@kliniken-essen-mitte.de

 

Der "Fachchinese" sagt: "Das Alter fängt in den Beinen an". Also liegt nichts näher, als die Kraft, Stabilität und Flexibilität der Beine zu trainieren, um im Alter auftretenden Schwächen und damit verbundener Sturzgefahr und der häufigen Folge von Oberschenkelhalsbrüchen entgegenzuwirken. Warum soll nun Tai Ji dafür so gut geeignet sein?

 

Tai Ji ist eine Bewegungskunst, die dem Ausgleich der polaren Kräfte Yin und Yang folgt. Yin und Yang kann allen Erscheinungen und Abläufen zugeordnet werden. Da Tai Ji von der Kampfkunst kommt, sind die Abläufe der Abwehr dem Yin und das Yang dem Prinzip des Angriffs zugeordnet. 

 

Inhalt des Kurses ist eine kleine Bewegungskomposition des Tai Ji, um das Bewusstsein für Yin und Yang zu wecken und zu stärken. Das Gefühl für die eigene Mitte und die vollständig ausgeführte Gewichtsverlagerung beim Gehen sind essentielle Aspekte des Tai Ji. Das vermittelt Sicherheit und Stabilität, wenn du dich unsicher auf deinen Beinen fühlen solltest. Es existieren bereits Studien, die die Wirksamkeit von Tai Ji als Sturzprophylaxe belegen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild-, Text-, Zitat-, Presse- und Tonrechte auf der gesamten kleinewelttheater-Website

*news-Seite: Oscar Wilde Zitat gemeinfrei / Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR / Bild und Bildbearbeitung © kleinewelttheater GbR (Fotografin Isabel Nosbers)

*blog-Seite: Alle Bilder, Bildbearbeitungen und Texte © kleinewelttheater GbR (Fotografinnen Martina Hoeveler,  Isabel Nosbers, Birgit Pardun) 

*tour-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR

*tour/theater-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR  /  Bilder und Bildbearbeitungen © kleinewelttheater GbR (Teufel-Bilder Fotografin Heike Bachert, Ox & Esel-Bilder Fotografin Martina Hoeveler)  /  Teufel Presse-Zitate und Ausschnitte mit der schriftlichen Genehmigung durch Westfälische Rundschau, WAZ Duisburg und Südkurier / Ox & Esel-Presse-Zitate und Ausschnitte mit der schriftlichen Genehmigung durch Neue Rhein Zeitung und Westdeutsche Zeitung

*tour/musik-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR  /  Bilder und Bildbearbeitungen© kleinewelttheater GbR  /  Zitat mit Genehmigung durch Siete Gelsenkirchen

*shop-Seite: Bilder © kleinewelttheater GbR