· 

WEIHNACHTSSAISON Newsletter Oktober 2021

JA IS DENN SCHO WIEDER WEIHNACHTEN? HALLELUJA, ES GEHT WIEDER WAS.

 

Im September-Newsletter hatten wir im Brustton der Überzeugung verkündet, dass wir in diesem Jahr ganz bestimmt eine traumhafte Weihnachtssaison haben werden, im Gegensatz zum letzten. Da war nämlich nada, niente, nix, gar nix los. Und plötzlich tönt's hier tatsächlich "kling Telefönchen klingelingeling" und die ersten Buchungen für unser Weihnachtstheaterstück Ox & Esel trudeln bei uns ein. Wie halleluja ist das denn? Hej, dieses Jahr kommst du doch auch/wieder? Wir wünschen uns nämlich was: Dass zur Weihnachtszeit für jeden der Besuch dieses wunderbaren Stücks von Norbert Ebel ein jährliches Advents-Ritual wird. Eine schönere Einstimmung auf das Fest der Liebe kann's nicht geben. Garantierte Nachwirkung bis Heilig Abend.

Eine gar nicht respektlose Clowneske der Weihnachtsgeschichte

Ox kommt nach Hause in seinen Stall – und da liegt doch tatsächlich ein kleines Häufchen Mensch in seiner Gemüsekiste. Das ist ja wohl die Höhe. Er und Esel wissen beide nicht, wohin mit dem kleinen "Matthias", der draußen von Soldaten und drei komischen Männern gesucht wird. Am Ende werden die Soldaten in die Flucht geschlagen und die zwei tierisch liebenswerten Kerle übernehmen die Elternschaft für das Kleine, bis die wahren Eltern, Josef und Mechthild oder so, vom Weihnachts-Shopping zurück sind.

 

"Ein feines Duo. Ein komisches sowieso. Und wenn am Ende Ox & Esel das Kleine im Heu adoptieren, lieben nicht nur Kinder diese hinreißenden, großherzigen Tiere. Das Stück ist so gut, dass es Weihnachten überdauert." Das schreibt die Neue Rhein Zeitung über das meistgespielte Weihnachtstheaterstück Deutschlands. Temporeich, mit witzigen Dialogen und trotzdem sehr einfühlsam macht der Autor zwei Nebenfiguren der Weihnachtsgeschichte zu seinen Hauptfiguren. 

 

Ein Theaterstück für alle von 6-99. Mach dir einen schönen und lustigen Nachmittag mit deinen Lieben. Kommet zuhauf, egal ob mit oder ohne Kind. Damit unterstützt ihr uns und macht euch selbst eine Freude. 

 

Noch ist der Kartenvorverkauf für unsere 6 Vorstellungen an den ersten beiden Advents-Wochenenden noch nicht angelaufen. Reserviere dir trotzdem jetzt schon bei uns deine Karten, vielleicht dürfen nicht alle Plätze im Theatermuseum besetzt werden. Klicke unten einfach auf den pinken Button.

 

Ox & Esel- Termine im Theatermuseum in Düsseldorf

Samstag, 27.11. / 16 Uhr

Sonntag, 28.11. / 14 Uhr + 16 Uhr

Samstag, 04.12. / 16 Uhr

Sonntag, 05.12. / 14 Uhr + 16 Uhr

 

Eintritt: Kinder 8,- € / Erwachsene 14,- €

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bild-, Text-, Zitat-, Presse- und Tonrechte auf der gesamten kleinewelttheater-Website

*news-Seite: Oscar Wilde Zitat gemeinfrei / Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR / Bild und Bildbearbeitung © kleinewelttheater GbR (Fotografin Isabel Nosbers)

*blog-Seite: Alle Bilder, Bildbearbeitungen und Texte © kleinewelttheater GbR (Fotografinnen Martina Hoeveler,  Isabel Nosbers, Birgit Pardun) 

*tour-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR

*tour/theater-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR  /  Bilder und Bildbearbeitungen© kleinewelttheater GbR (Teufel-Bilder Fotografin Heike Bachert, Ox & Esel-Bilder Fotografin Martina Hoeveler)  /  Teufel Presse-Zitate und Ausschnitte mit der schriftlichen Genehmigung durch Westfälische Rundschau, WAZ Duisburg und Südkurier / Ox & Esel-Presse-Zitate und Ausschnitte mit der schriftlichen Genehmigung durch Neue Rhein Zeitung und Westdeutsche Zeitung

*tour/musik-Seite: Text/Grafiikelemente und Texte © kleinewelttheater GbR  /  Bilder und Bildbearbeitungen© kleinewelttheater GbR  /  Zitat mit Genehmigung durch Siete Gelsenkirchen